Spinat-Kartoffel-Auflauf

Wir hatten noch Kartoffeln über. Und Spinat im Tiefkühlfach. Kartoffeln und Spinat sind lecker und als Auflauf sogar noch besser, also entstand heute dieser superleckere Kartoffel-Spinat-Auflauf 🙂

Was man braucht
Kartoffeln
eine Zwiebel
1 Pkg, Sojacuisine
Mandelscheiben
Spinat
Salz
Pfeffer
Muskat
Kreuzkümmel
Hefeflocken
Knoblauchpulver
„Käse“

Und so gehts:

  1. Zwiebel klein schneiden, glasig braten, Mandelscheiben dazu und nach kurzer Zeit beiseite stellen.
  2. Eine Soße aus einer Packung Sojacuisine, etwas Hefeflocken, Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Muskat  und Knoblauch anrühren, nach Bedarf etwas Wasser hinzugeben.
  3. Dann geschälte Kartoffeln in ganz dünne Scheiben schneiden, etwas Öl in eine Auflaufform gießen. Die Kartoffeln, den Spinat und die Zwiebeln/Mandeln in Schichten stapeln, zwischendurch mit Soße bedecken und abschließend „Käse“ oder Hefeschmelz über den Auflauf geben.
  4. Für ca. 30 Min. bei etwa 200°C in den Ofen stellen.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s