Pilztoast

Manchmal muss man nicht unbedingt was großes kochen, vor allem zu Abend ist son kleiner „Snack“ gar nicht mal so schlecht. Ich liebe Pilze, sie sind schnell zubereitet und schön angebraten, einfach auf Toast, total lecker.


Was man braucht:
2 Scheiben Toast
frische Champignons (sollten schon so mindestens 10 Stück sein wenns kleine sind)
eine halbe Zwiebel
eine Knobizehe
grober Pfeffer
Meersalz
Leinsamenöl

Und so gehts:

  1. Champignons in Scheiben schneiden. Champignons müssen nicht geputzt/abgewaschen werden! Lediglich größere Dreckklumpen sollten entfernt werden.
  2. Zwiebeln und Knobi kleinhacken.
  3. Champignons in einer Pfanne anbraten, nach ein paar Minuten die kleingehackte Zwiebel dazugeben und ganz zum Schluß den Knoblauch.
  4. Toast toasten, mit Leinsamenöl bestreichen (da hat man dann gleich noch ein wenig Omega3 mit auf dem Toast)
  5. Die Champignons mit dem groben Pfeffer und Salz abschmecken, über das Toast geben, schmecken lassen.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s