Das ist dann doch ne Überlegung wert.

Wenn ich nicht grade krank bin, mache ich relatv viel Sport. Joggen und Thaiboxen. Thaiboxen mache ich jetzt seit 4 Jahren, seit 2 Jahren als Veganerin. Hier schreien dann ja auch viele auf :“Aber so kriegst du NIEMALS genug Eiweiß, weil das ist NUR in Fleisch drin!“ Sowas kann man in vielen Foren lesen, da wird grade mal vegetarisch tolleriert.

Was man ja aber bei einem veganen Lebensstil auch beachten muss ist: aus welchem Material sind überhaupt meine Sportsachen? Als ich mit Thaiboxen anfing, hab ich mir natürlich Lederhandschuhe gekauft, da denkt man ja dann auch noch nicht so intensiv drüber nach. Als ich dann aber vegan wurde, stellte sich mir die Frage: was ist jetzt mit meinen Handschuhen? Wegschmeißen? Bis zum geht nicht mehr auftragen? Sind Kunstlederhandschuhe überhaupt sinnvoll? Einer meiner damaligen Trainer (ich habe mittlerweile das Gym gewechselt) sagte mir, dass es nicht sehr sinnvoll wäre, Kunstlederhandschuhe zu kaufen, da diese schneller kaputt gehen und nicht so atmungsaktiv sind, wie Lederhandschuhe.

Jetzt war ich gestern mit meinem besten Kumpel bei Asia Sports und hab dann einfach den netten Verkäufer gefragt, wie das denn so mit Kunstlederhandschuhen aussieht. Und siehe da: die Kunstlederhandschuhe sind nicht nur fast 20 Euro günstiger, sie sind auch noch fast genau so gut wie Lederhandschuhe. Der nette Verkäufer meinte, dass die Handschuhe wenn überhaupt vielleicht einen Monat weniger lang halten als die Lederhandschuhe, aber genauso gut sind, genauso atmungsaktiv usw. Vlt werde ich mir die Handschuhe einfach als zweites Paar zulegen (wenn sie denn dann passen).

Achja und zur Ernährung speziell jetzt beim Thaiboxen: ich habe meinen neuen Trainer mal gefragt, ob ich irgendwas bestimmtes beachten muss mit meiner Ernährung. Er meinte:“ Eigentlich kannst du alles essen was du willst, in Tofu und dem ganzen Sojakram ist ja schließlich auch genug Eiweiß drin. Achja und ausserdem, wenn man’s genau nimmt, der Mensch ist ja eh kein Fleischfresser, sonst wären unsere Zähne ja schließlich ganz anders.“ Find ich gut. Zumal mein Trainer, soweit ich weis, nicht mal Vegetarier ist 😀

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s