Rhabarber-Smoothie

Letztens haben wir zum ersten Mal Rhabarber gekauft. Rhabarber enthält viel Vitamin C, Vitamin K, Kalium, Magnesium, Phosphor und Eisen, ist also supergesund. Ausserdem ist Rhabarber sehr Kalorienarm 🙂 Da wir nicht genau wussten wie man Rhabarber überhaupt richtig verarbeitet und jeder irgendwie etwas anderes sagt, haben wir den Rhabarber zuerst eingekocht.

Was man braucht:
2 Stangen Rhabarber
eine Birne
einen Apfel
Sojamilch
etwas Wasser
Rohrohrzucker oder Agavendicksaft

 

Und so gehts:

  1. Den Rhabarber schälen, kleinschneiden und in einem Topf einkochen. Dazu etwas Wasser und Rohrohrzucker dazugeben.
  2. Das andere Obst kleinschneiden und zu pürieren.
  3. Den eingekochten Rhabarber hinzugeben, alles nochmal durchmixen und nach geschmack Silch und Wasser dazugeben.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s