Bestes Eis

Als vegan lebender Mensch wird man ja auf so einige Sachen angesprochen. „Aber du kannst ja dann keine Schokolade mehr essen!“ oder „Naja, du tust mir ganz schön leid, dann kannst du im Sommer ja nicht mal mehr Eis essen, das ist ja schließlich immer mit Milch.“ Das Eis immer mit Milch ist, ist natürlich nicht wahr, es gibt ja schließlich Sorbet und das ist normalerweise ohne Milch. Schwieriger wird es da dann aber tatsächlich, wenn man Hunger auf Schokoeis oder dergleichen bekommt. In Hamburg hat man aber auch als vegan lebender Mensch eine super Möglichkeit um eistechnisch voll auf seine Kosten zu kommen.

Schniggers und Soja-Heidelbeere in der veganen Waffel, Schniggers und Soja-Erdbeere im Becher

Und zwar mit dem superleckerem Sojaeis aus der Eisbande. Mein Favorit ist hier ganz klar: Schniggers. Leckeres Erdnusseis mit Erdnussstücken, Schokolade und Karamell. Das beste: man schmeckt das Soja kaum aus dem Eis herraus. Es gibt des öfteren verschiedene Eissorten wie zB. Pistazie, Stracciatella, Bounty, Flower Power, Ingwer-Rhabarber, Soja-Erdbeere, Soja-Heidelbeere und nicht zu vergessen Mousse au Chocolate und natürlich noch andere Sorten (die mir grade aber nicht in den Kopf kommen). Auch Waffelliebhaber müssen nicht auf ihere heißgeliebte Waffel verzichten, denn die Eisbande bietet auch vegane Waffeln an. Wer also mal in Hamburg zu Besuch ist, sollte sich es nicht entgehen lassen der Eisbande einmal einen Besuch abzustatten. Auch bei schlechtem Wetter schmeckt Eis gut, bei strahlendem Sonnenschein muss man allerdings mit Massenandrang rechnen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s