Gefüllte Champignons

Ich habe bestimmt schon mal erwähnt das ich gerne Pilze esse, oder? Bei meinem Besuch auf dem Isemarkt gestern habe ich mir Füllchampignons gemacht und dieses leckere Essen gezaubert. Pilze sind toll!

Was man braucht:
4 Füllchampignons
Sojagranulat
eine halbe Paprika
eine Lauchzwiebel
eine Packung Sojacuisine
Tomatenmark
Pfeffer
Salz
Nudeln
Cheezly-Käse
Olivenöl
Knoblauch

Und so gehts:

  1. Den Stil und die Lamellen aus den Füllchampignons entfernen
  2. Paprika, Knobi und Frühlingszwiebel möglichst kleinschneiden. Das Sojagranulat in heißem Wasser einweichen und würzen.
  3. Das Granulat anbraten, die Praprika dazugeben, dann die Frühlingszwiebeln und zum Schluss den Knoblauch mit anbraten.
  4. Die Füllung mit ein wenig Tomatenmark vermischen und in die Pilze füllen.
  5. Nudeln aufsetzen.
  6. Soße ansetzen: eine Packung Sojacuisine mit Tomatenmark vermengen und kurz aufkochen lassen. Die Soße in eine Auflaufform füllen, die Champignons in die Form legen, etwas Olivenöl darüber geben und mit Cheezly-Käse (oder mit Hefeschmelz) besetreuen.
  7. Im Ofen bei ca. 200°C so lange backen bis die Soße anfängt zu blubbern oder der Käse geschmolzen ist.
  8. Pilze mit Nudeln und Soße auf einem Teller anrichten, genießen.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s