Die Sauce mit dem komischen Namen

Ausgesprochen wird es wie „Wrostersoße“..oder doch eher „Worster“?  Geschrieben wird sie jedenfalls „Worcestershire Sauce“. Meistens ist sie unvegan, da in der Sauce Sardellen enthalten sind, zumindest in der traditionellen/konventionellen Sauce.

Die Worcestershire Sauce von Sanchon jedoch ist vegan. Dies ist auch auf der Verpackung, bzw auf dem Ettiket des kleinen Fläschchens, vermerkt. Zu bekommen ist sie zum Beispiel bei denn’s (hier gibts auch andere vegane Saucen von Sanchon, sehr zu empfehlen ist die Cajun Island Grillsauce), oder auch online zu bestellen bei e-biomarkt.

Advertisements

9 Kommentare zu „Die Sauce mit dem komischen Namen

  1. Ich hab nie verstanden, was ich mit dieser Soße machen soll, aber ich mags, dass sie keiner aussprechen kann. Das Unvermögen der Aussprache wird übrigens mit zunehmendem Aussprachetempo weniger offensichtlich. Genau wie bei Cervelatwurst.

      1. So ähnlich wie Sojasauce, einfach überall rein? Ich hab sie jetzt ein paar mal in Suppe getan, aber ich schmecke es nicht raus. Vielleicht sollte ich doch mal einfach einen TL so probieren…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s