Schoki mit gesalzenen Pistazien

Immer wenn ich unterwegs bin und etwas entdecke, was vegan ist, muss ich es meistens holen und probieren. Letztens bin ich in einem kleinen Teeladen gewesen, der neben dieversen Tee’s, Lakritzen und sonstigem Kram auch diese Leckere Schokolade von Marc Antoine hatte. Schoki mit salzigen Pistazien? Hmm, ob das schmecken kann?

Ich finde: Ja, absolut! Ich mag sowieso gerne Schokolade mit etwas salzigem. Natürlich nicht zu salzig, aber ein bisschen ist gar nicht schlecht. Also, die Schoki ist bitter, aber nicht zu bitter und die Pistazien geben eine interessante Note dazu. Leider ist so eine Tafel mit fast 3 Euro (glaube ich, leider ist mir der genaue Preis entfallen) nicht ganz billig, aber dafür spart man sich sowas dann doch länger auf, anstatt alles aufeinmal in sich hineinzu stopfen. Deifinitv eine Empfehlung für Leute, die mal was „neues“ ausprobieren wollen.

Advertisements

2 Kommentare zu „Schoki mit gesalzenen Pistazien

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s