Weltweiter Fleischkonsum

Der weltweite Fleischkonsum liegt im Durschnitt bei 46,6kg pro Person pro Jahr. Das geht jedenfalls aus einer Studie von 2010 der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen hervor.

 

Und welche Länder liegen nun ganz weit vorne beim Fleischkonsum? Hier die „Top Ten“ der Fleischfresser:

  1. Auf Platz Eins ist tatsächlich nicht die USA sondern *trommelwirbel*: Luxemburg mit 136,73kg pro Person
  2. USA: 122,79kg pro Person
  3. Australien: 122,7kg Pro Person
  4. Neuseeland: 116,81kg pro Person
  5. Spanien: 111,56kg pro Person
  6. Französisch Polynesien: 108,61kg pro Person (wie zum Teufel stellen die das an??!!)
  7. Zypern: 102,18kg pro Person
  8. Israel: 98,89kg pro Person
  9. Bahamas: 96,58kg pro Person98,89
  10. Island: 93,29kg pro Person

In Deutschland liegt der Fleischkonsum laut dieser Studie bei 87,88kg pro Person pro Jahr. Ich jedenfalls finde, dass das auch schon echt viel ist.

Die Top 5 der Länder in denen am wenigsten Fleisch gegessen wird sind im übrigen folgende:

  1. Indien: 3,62kg pro Person
  2. Kongo: 4,61kg pro Person
  3. Malawi: 5,9kg rpo Person
  4. Sri Lanka: 6,82kg pro Person
  5. Mosambik: 8,35kg pro Person
Advertisements

4 Kommentare zu „Weltweiter Fleischkonsum

  1. Wenn unter Fleischkonsum in diesem Falle auch Fisch und Meeresfrüchte fallen, was ja richtig wäre, ist es verständlich, dass Französisch Polynesien so einen hohen Verzehr hat, die Hauptgerichte sind dort eben Fischgerichte aller Art und Nacktschnecken aus dem Meer.
    Nur so am Rande 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s