Kokosmilchreis

Milchreis hab ich seit Ewigkeiten nicht mehr gegessen. Sonst gabs immer stinknormalen Milchreis, wie man ihn halt so kennt. Da ich aber Kokos sehr gerne mag, hab ich mir mal gedacht, das ich Kokosmilchreich mache und der ist genauso geworden wie ich mir das vorgestellt hab. Die Menge reicht für 2 kleine Portion oder für eine Vielfresserperson. Ausserdem super einfach und es geht komplett ohne zusätzlichen Zucker.

Was man braucht:
400ml Silch
100g Milchreis-Reis
5-6EL Kokossahne
Kokosraspeln (optional)
eine Messerspitze Vanille
Und so gehts:

  1. Milchreis nach Anleitung kochen, sprich: Milch aufkochen lassen und den Reis im geschlossenem Topf und bei geringer Hitze 20-30 Min quellen lassen. Zwischendurch immer mal wieder umrühren.
  2. Die Sahne „aufschlagen“ und unter den fertigen Milchreis heben.
  3. Kokosraspeln drüberstreuen, fertig 😉
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s