GuoTie

guo1a

nudeltäschchen

Am Sonntag war bei uns Kochtag angesagt. Wir haben hier ein altes Kochbuch aus den 80ern bei uns herumfliegen und in diesem Kochbuch geht es NUR um Nudeln. Erstaunlicherweise lassen sich sehr viele Rezepte, wenn nicht sogar fast alle, total gut veganisieren. So auch die GuoTies (die im Kochbuch allerdings Kuo Thies heissen). Wir dachten, dass die Zeitangabe von zwei Stunden bestimmt nicht stimmt, wir standen dann aber trotzdem superlange in der Küche. Aber die Mühe hat sich gelohnt, denn die kleinen asiatischen Teigtäschchen waren super lecker.

guotie

Advertisements

6 Kommentare zu „GuoTie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s